Fußballtradition aus der Skatstadt

Samstag, 10 August 2019 11:43

Motor Alte Herren entscheiden Regenschlacht für sich.

geschrieben von F. Fache
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SV Motor Altenburg AH - SV Altkirchen 2:0 (1:0)

Bei strömenden Regen entwickelte sich im Waldstadion trotzden ein gutklassiges Spiel, in dem die Gäste dem Favoriten mit einer guten Besetzung Paroli bieten konnten. In der 1. Halbzeit gab es ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Motor-Elf aber die größeren Chancen hatte und durch ein Tor von Graupner die 1:0 Pausenführung erzielte.

 

Da die Motor-Oldies keine Wechselspieler zur Verfügung hatten, konnten die Gäste mit dem Austausch von Spielern mit großem Einsatz auf den Ausgleich drängen. Die Motor-Abwehr stand aber sicher und lies den Gästen kaum Torchancen. Mit einem schnellen Angriff erzielte Motor-Stürmer Berlin dann das 2.Tor und damit die Entscheidung in einem fairen Spiel. In der Halbzeitstatistik der Saison 2019 stehen damit 10 Siege und 3 Unentschieden zu Buche.

Motor spielte mit: Tille, Feustel, Gräber, Most, Staab, Kriebitzsch, Tim Berlin, Suchomski,T om Berlin, Graupner, Frank Berlin

Gelesen 59 mal Letzte Änderung am Samstag, 10 August 2019 11:46

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.