Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz

Vorschau "Erste"

Kreisklasse 1
Sa, 24. Nov. 2018 14.00 Uhr
SV Einheit Altenburg
SV Einheit Altenburg
-:- SV Motor Altenburg I
SV Motor Altenburg I

Anmeldung Ewa Wenzel-Pokal (Jun.)

EWA Wenzelpokal

Vorschau "Frauen"

So, 17. Mär. 2019 13.00 Uhr
SG FSV Einheit Eisenberg
SG FSV Einheit Eisenberg
-:- SV Motor Altenburg
SV Motor Altenburg


Fussballtradition aus der Skatstadt Altenburg

Begleiten Sie den Thüringer Traditionsverein von der Vergangenheit bis in die Gegenwart und erleben Sie fast 100 Jahre bewegte Fussballgeschichte.

  • Unsere Nachwuchsmannschaften stellen sich vor
    Unsere Nachwuchsmannschaften stellen sich vor

    Diesmal: Unsere E-Junioren der Kreisliga Staffel A um das Trainerteam René Seidel und Mathias Seidel.

     

    geschrieben am Dienstag, 13 November 2018 00:08 | weiter lesen...
  • Einladung zur Mitgliederversammlung

    Hiermit laden wir, im Namen des Präsidiums des SV Motor Altenburg, alle Mitglieder Des Vereins zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag,13.12.18, ab 18.00 Uhr recht herzlich in die Gaststätte ,,Poschwitzer Höhe‘‘ ein.

     

    geschrieben am Freitag, 09 November 2018 07:06 | weiter lesen...
  • Siegreiches Wochenende für alle MOTOR-Teams
    Siegreiches Wochenende für alle MOTOR-Teams

    Sechs Spiele, sechs Siege! Besser hätte die Bilanz für unsere Mannschaften an diesem Wochenende kaum ausfallen können.

    geschrieben am Sonntag, 11 November 2018 19:12 | weiter lesen...
  • Zwei neue Sponsoren im Kreis unserer Motor-Familie
    Zwei neue Sponsoren im Kreis unserer Motor-Familie

    Mit dem ACA-Automobil-Center Altenburg und der Allianz Generalvertretung Ronald Grünzig, konnte der SV Motor Altenburg kürzlich zwei neue Sponsoren gewinnen und möchte die Gelegenheit nutzen diese näher vorzustellen.

     

    geschrieben am Samstag, 10 November 2018 11:55 | weiter lesen...
  • Ein Tor reicht: Motor ist Herbstmeister!
    Ein Tor reicht: Motor ist Herbstmeister!

    SV Motor Altenburg : FSV Langenleuba-Niederhain II 1:0 (1:0)

    Manche Zuschauer hätten wohl im Spiel Erster gegen Letzter mit mehr Toren gerechnet. Womit jedoch auch viele nicht gerechnet hätten: Die Gäste vom FSV Langenleuba-Niederhain II haben dem SV Motor Altenburg über 90 Minuten das Leben schwer gemacht. So kämpfte das Schlusslicht bis zum Umfallen und verhinderte damit über weite Strecken das Eindringen der Altenburger in den Strafraum. Diese ließen die gegebenen Chancen oft zu leichtfertig liegen. Nur Basel Arafe gelang im ersten Durchgang der Treffer, der jedoch für drei Punkte reicht.

     

    geschrieben am Dienstag, 06 November 2018 10:57 | weiter lesen...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.