Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz

Testspiele

Sa. | 04.02.17 | 12 Uhr
SV Motor Altenburg - SSV Traktor Nöbedenitz | 6:0
Kunstrasenplatz Schmölln / Sömmeritzer Str.

So. | 12.02.17 | 15 Uhr
VFL Hohenstein-Ernstthal - SV Motor Altenburg | 8:2

So. | 19.02.17 | 14 Uhr
FSV Limbach Oberfrohna - SV Motor Altenburg (ausf.)

Sa. | 25.02.17 | 14 Uhr
SV Motor Altenburg - SV Silbitz/Crossen

Blitztabelle

# Mannschaft SP P
12 1. SC 1911 Heiligenstadt 15 15
13 FSV Martinroda 15 15
14 SV Motor Altenburg 15 12
15 SG SC Leinefelde 1912 15 11
16 SV Eintracht Eisenberg 15 10

Spieler-Geburtstage

Heute stehen keine Geburtstage an.

Fussballtradition aus der Skatstadt Altenburg

Begleiten Sie den Thüringer Traditionsverein von der Vergangenheit bis in die Gegenwart und leben fast 100 Jahre bewegte Fussballgeschichte.


Fussball

  • Testspiel-Endspurt gegen Silbitz/Crossen
    Testspiel-Endspurt gegen Silbitz/Crossen

    Die Grippewelle hatte Motor Altenburg am vergangenen Wochenende voll erwischt, am kommenden Samstag will es der Landesligist im abschließenden Testspiel gegen die SG SV Elstertal Silbitz/Crossen jedoch noch einmal wissen. Zum ersten echten Heimspiel der Rückrundenvorbereitung haben sich die Altenburger für die Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel im Jahr 2017 viel vorgenommen.

     

    geschrieben am Freitag, 24 Februar 2017 13:20 | weiter lesen...
  • Wenn die Küken flügge werden…
    Wenn die Küken flügge werden…

    ...dann müssen sie sich eine neue Umgebung suchen. Dies könnte schon bald den emsigen Nachwuchs-Fußballerinnen einiger Vereine im Altenburger Land blühen. Denn laut DFB-Statuten ist es nur bis zu den B-Junioren gestattet, dass Mädchen und Jungen zusammen in einer Mannschaft spielen.

    In den meisten Vereinen reicht es dann nicht mit den vorhandenen Mädchen eine eigene Frauen-Mannschaft zu bilden. Holger Kubik, Trainer der C-Junioren des SV Motor Altenburg, machte sich diesbezüglich schon seit längeren Gedanken über diese Situation. Schließlich zählt Tochter Nora sowie Annika Schmalz und Vanessa Beck sogar zu den Leistungsträgern in der Motor-C-Jugend-Mannschaft.

    geschrieben am Mittwoch, 22 Februar 2017 09:46 | weiter lesen...
  • Der erste richtige Prüfstein für Motor Altenburg
    Der erste richtige Prüfstein für Motor Altenburg

    Am Sonntag dem 12. Februar steht für den SV Motor Altenburg das zweite Testspiel beim Sachsenligisten VfL 05 Hohenstein-Ernstthal an.
    Motor trifft dabei auf eine Mannschaft die bereits kurz vor dem Abschluss ihrer Vorbereitung steht und bereist am 18. Februar beim BSC Freiberg in die Rückrunde startet.

     

    geschrieben am Freitag, 10 Februar 2017 12:54 | weiter lesen...
  • Motor-Nachwuchsfussballer sorgen für Stimmung in Oberhof
    Motor-Nachwuchsfussballer sorgen für Stimmung in Oberhof

    Ein Erlebnisbericht vom Rennrodel-Weltcup

    Eine Gruppe von Nachwuchsfußballern der C-und D-Junioren des SV Motor Altenburg nahm am Samstag, den 04.02.2017 an einem Fanprojekt des „teuto-Fanclub´s“ beim Rennrodel-Weltcup in Oberhof teil. Die komplette Reise, sowie die Eintrittskarten, Mützen, Fanschals, Fahnen sowie die Verpflegung wurden von der Firma Teuto-Bauelemente GmbH gesponsert.

     

    geschrieben am Montag, 06 Februar 2017 20:01 | weiter lesen...
  • Sieg im ersten Test gegen Nöbdenitz
    Sieg im ersten Test gegen Nöbdenitz

    SV Motor Altenburg : SSV Traktor Nöbdenitz 6:0 (3:0)

    Nachdem das erste Testspiel gegen den SV Lok Altenburg wetterbedingt ausfallen musste, fand am 04.02.17 um 12:00 Uhr das erste Spiel unter freiem Himmel im Jahr 2017 gegen den SSV Traktor Nöbdenitz statt.

    Dabei musste das Duell gegen den Kreisoberliga-Elften kurzfristig nach Schmölln verlegt werden. Während der Altenburger Kunstrasen nicht bespielbar war, befand sich der dortige Kunstrasenplatz in einem einwandfreien Zustand.

     

    geschrieben am Sonntag, 05 Februar 2017 12:40 | weiter lesen...
  • F1-Junioren / 2. Platz bei Vorrunde zur Futsal-Hallenkreis-Meisterschaft in Gera
    F1-Junioren / 2. Platz bei Vorrunde zur Futsal-Hallenkreis-Meisterschaft in Gera

    Bereits zu Beginn des Turniers bewiesen die Motor-Junioren Kampfgeist gegen das Team aus Zehma die mit 1:0 in Führung gingen, was am Ende zum 1:2-Sieg für Motor führte. Im zweiten Spiel gegen Braunichswalde sah es leider nicht ganz so gut aus was sich in der einzigen Niederlage wiederspiegelte.

     

     

    geschrieben am Mittwoch, 18 Januar 2017 11:59 | weiter lesen...