Diese Seite drucken
Mittwoch, 05 Juli 2017 10:13

Auswärtssieg für Motor-Oldies

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

TSV Windischleuba AH - SV Motor Altenburg AH  1:1 (2:3)

In einem abwechslungsreichen, fairen Spiel kamen die Gäste dank ihrer stärkeren Offensive zu einem verdienten Erfolg.  Beide Mannschaften spielten in der Anfangsphase mit sicheren Ballpassagen, kamen dabei aber nicht zu Torchancen.

 

Nach 15 Minuten gelang der gastgebenden Elf nach einem schnellen Angriff durch einen Kopfball der überraschende Führungstreffer. Motor zeigte sich nicht geschockt und kam durch Bauer postwendend zum Ausgleichstreffer. Mit Beginn der 2. Halbzeit übernahmen die Gäste die Initiative, spielten zielstrebig nach vorn und sorgten innerhalb von 5 Minuten durch 2 Tore des agilen Stürmer Bauer für eine sichere Führung. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem Motor die schön herausgespielten Chancen nicht nutzen konnten, während der Gastgeber die sichere Motor-Abwehr zunächst nicht überwinden konnte. Nach einem groben Abwehrfehler der Motor-Elf gelang dem nicht aufsteckenden Windischleubaer Team kurz vor Schluß noch der Anschlußtreffer. Zum Ausgleich reichte es dann aber nicht mehr.

Motor mit: Tille, Feustel, Gräber, Most, Fahlbusch, Klapper, Staab, Munzert, Kriebitzsch, Kakelowski, Bauer (Wuttke; Grabolle, Kuhnke)

Gelesen 718 mal

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.