Diese Seite drucken
Dienstag, 20 Juni 2017 19:04

Verdienter Sieg für Motor-Oldies

geschrieben von Frank Fache
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

ASV Wintersdorf AH - SV Motor Altenburg AH  1:3 (0:2)

Die Gäste aus der Skatstadt übernahmen von Beginn an die Initiative, hielten den Ball in den in den eigenen Reihen und sorgten mit schnellen Angriffen für Torgefahr. Nachdem die ersten Chancen noch leichtfertig vergeben wurden, erzielte der agile Stürmer Bauer 2 Tore aus Nahdistanz und sorgte so für die verdiente Pausenführung.

 

In der 2.Halbzeit kam der Gastgeber besser ins Spiel, konnte aber die sicher stehende Motor-Abwehr nicht überwinden. Mit einem verwandelten Foulelfmeter schafften sie 10 Minuten vor Schluß noch den Anschlußtreffer. Mehr ließ die Motor-Elf aber nicht zu. Nach einem Eckball von Kriebitzsch, von einem Wintersdorfer Abwehrspieler unglücklich ins eigene Tor abgefälscht, war dann die Entscheidung zu Gunsten der Gäste gefallen.

Motor spielte mit: Tille, Feustel, Staab, Grabolle, Fahlbusch, Klapper, Munzert, Oslob, Kriebitzsch, Bauer, Suchomski (Kuhnke)

Gelesen 638 mal

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.