Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz


Gleich doppelter Grund zur Freude für unsere Motor-Frauen

geschrieben von  Frank Ludewig /  Dienstag, 13 November 2018 20:37
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Gleich doppelter Grund zur Freude für unsere Motor-Frauen Frank Ludewig

In neuen Trikots präsentieren sich ab sofort die Spielerinnen der Frauenmannschaft des SV Motor Altenburg. Anlässlich des Viertelfinalspiels im Kreispokal gegen den 1.FC Greiz, konnten die Fußballerinnen ihr neues Outfit vom Autohaus Hußner entgegen nehmen.

 

Direkt im Anschluss lösten unserer Frauen nach ihrem 3:1 Sieg über Greiz das Ticket für das Halbfinale und hatten so an diesem Tag gleich doppelten Grund zur Freude. Wir bedanken uns beim Trikotsponsor Autohaus Hußner sowie bei Mannschaftskapitänin Susan Wutschel für ihr unermüdliches Engagement in diese Sache.

Für unsere Frauen geht dann der Ligaalltag am 17. März 2019 weiter. Dann steht das Spiel beim Spitzenreiter SG FSV Einheit Eisenberg an.

Gelesen 194 mal

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.