Fußballtradition aus der Skatstadt

kein Spiel

1. Mannschaft / Verbandsliga
Freitag, 07 April 2017 10:12

Motor vor Kellerderby gegen Rositz

Mit großer Spannung wird das Derby am Samstag zwischen Motor Altenburg und dem SV Rositz erwartet. Noch nie zuvor war dabei ein Sieg gegen einen Kreisrivalen von größerer Bedeutung. Schließlich kämpfen beide Mannschaften noch um den Klassenerhalt, sowohl Motor als Letzter als auch Rositz als Vorletzter sind zum Siegen verdammt. Die drei Punkte sollen somit zum ersten Mal in dieser Saison in Altenburg bleiben.

 

Freitag, 31 März 2017 17:48

Abstiegskampf pur in Leinefelde

Nach dem starken Auftritt des SV Motor Altenburg am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen Tabellenführer Wacker Nordhausen II, der leider keine Punkte einbrachte, geht es für die Jungs am Samstag zum Kellerduell zum SC Leinefelde 1912.

Mit nur drei Punkten mehr steht Leinefelde derzeit drei Plätze über Motor auf dem dreizehnten Tabellenrang. Beide Mannschaften müssen deshalb unbedingt punkten.

 

Sonntag, 26 März 2017 13:46

Nordhausen bezwingt kämpfende Altenburger

SV Motor Altenburg : FSV Wacker 90 Nordhausen II 2:4 (1:2)

Das Normalste der Welt ist eingetroffen: Tabellenletzter Motor Altenburg verliert gegen Spitzenreiter Wacker Nordhausen II mit 2:4. Dabei ist jedoch das Wie entscheidend, schließlich kämpfte Motor bis zum Umfallen, konnte die Gästeführung zweimal ausgleichen und war eine lange Zeit am verdienten Punktgewinn dran. Am Ende reichte jedoch das Glück gegen die stark besetzten Nordhäuser nicht.

 

Freitag, 24 März 2017 13:33

Ungleiches Duell wird zur Mammutaufgabe

Ein Duell, das ungleicher nicht sein könnte.

Während der FSV Wacker Nordhausen II seit zehn Spielen nicht geschlagen werden konnte und mit acht Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze einsam seine Kreise zieht, wartet der SV Motor Altenburg seit zehn Spielen auf einen Sieg und muss endlich wieder dreifach punkten, damit der Knoten platzt und man sich die eisernen Ketten des Tabellenendes vom Körper streifen kann.

 

Freitag, 17 März 2017 14:47

Auf der nächsten Auswärtsfahrt nachlegen

Den ersten wichtigen Punkt für den Klassenerhalt hat Motor am vergangenen Wochenende beim SC 1903 Weimar geholt, nach nur einer Woche steht für die Altenburger nun die nächste Reise an. Dabei werden die Skatstädter am Samstag beim 1. SC 1911 Heiligenstadt zu Gast sein und hoffen auf eine Revanche für die Heimniederlage im Hinspiel. Heiligenstadt startet jedoch mit einem Derbysieg im Rücken in das anstehende Duell und will sich selbst aus den Abstiegsnöten befreien.

 

Dienstag, 14 März 2017 09:54

Verdienter Punkt nach starker kämpferischer Leistung!

SC 1903 Weimar - SV Motor Altenburg 1:1 (0:1)
Der SV Motor Altenburg setzt ein Lebenszeichen auf dem Weimaer Lindenberg und erkämpft sich verdient einen Punkt beim Tabellenvierten SC 1903 Weimar. R. Heuschkel brachte die Skatstädter früh in Führung, Jäpel glich in der 52. Minute aus.

 

Freitag, 10 März 2017 13:33

Motor vor schwerer Auswärtsaufgabe

Der Glaube an die Wende ist beim SV Motor Altenburg immer noch da, obwohl man das Rückrunden-Auftaktspiel am vergangenen Samstag gegen Teistungen mit 1:2 verlor. Dass es beim Tabellenvierten SC 1903 Weimar nicht unbedingt einfacher wird, ist klar. Zudem kommt erschwerend hinzu, dass Weimar das letzte Ligaspiel furios mit 5:0 gewann und mit ordentlich Rückenwind in die Partie startet.

 

Mittwoch, 08 März 2017 21:20

Nun liegt es an uns!

Zum Rückrundenstart sprachen wir mit dem langjährigen Mannschaftskapitän David Weiße über die aktuelle Situation bei Motor und die Mission Klassenerhalt.

Der 34-jährige Mittelfeldregisseur spielt seit seiner frühen Kindheit für Motor und hat mit dem Traditionsverein schon viele Höhen und Tiefen durchlebt.

 

Sonntag, 05 März 2017 13:30

Anschlusstreffer kam zu spät

SV Motor Altenburg : FC Wacker 1914 Teistungen 1:2 (0:1)

Ganz untypisch für Motor Altenburg fand der Rückrundenauftakt bei strahlendem Sonnenschein und besten Frühlingstemperaturen statt. Gegen Aufsteiger FC Wacker 1914 Teistungen, der im Sommer noch mit 2:0 geschlagen wurde, waren die Altenburger unter Zugzwang, um den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Auf Motor traf diesmal jedoch eine gefestigte, clevere Mannschaft, die zweimal traf und durch den Anschlusstreffer in der letzten Minute nicht mehr beeindruckt werden konnte.

 

Freitag, 03 März 2017 12:34

Auftakt der „Mission Klassenerhalt“

Nach 81 Tagen Pause geht es am Samstag endlich wieder los: Motor Altenburg trifft am 16. Spieltag auf dem Kunstrasenplatz im Alten Stadion auf den FC Wacker 1914 Teistungen – und beginnt damit das schwierige Rennen um den Klassenerhalt.

 

Seite 3 von 8

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.