Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz

1. Mannschaft / Landesklasse
Freitag, 25 Mai 2018 14:59

Vorletztes Heimspiel gegen Teichel

Heimspiel für den SV Motor Altenburg. Gegen die SG Traktor Teichel hofft die Elf auf drei Punkte, um sich im Endspurt der Saison das Minimalziel von der Platzierung unter den ersten Fünf erfüllen zu können. Viel Zeit zur Regeneration blieb diesmal beiden Teams nicht, nachdem man schon am Montag gefordert war. Das Hinspiel konnte der Aufsteiger aus Teichel mit 3:2 für sich entscheiden. Mit einer Leistungssteigerung sollen die drei Punkte diesmal jedoch in der Skatstadt bleiben.

 

Samstag, 19 Mai 2018 12:26

Montagsspiel in Arnstadt

Während sich die Bundesliga schon in die Sommerpause verabschiedet hat, ist in der Landesklasse noch nicht ans Aufhören zu denken. Fünf Spiele müssen die Mannschaften noch absolvieren. Am 26. Spieltag hat die Mannschaft des SV Motor Altenburg ein Montagsspiel vor der Brust. Keine geringere Mannschaft als der Tabellenführer SV 09 Arnstadt lädt die Altenburger zum Spiel ein. Nach dem Sieg im Hinspiel will Motor den Gastgebern auch diesmal wieder ein Bein stellen und es ihnen auf dem Weg zur Meisterschaft noch einmal schwer mache.

 

Sonntag, 13 Mai 2018 13:17

Revanche geglückt

SV Motor Altenburg : FC Motor Zeulenroda 2:0 (1:0)

Nach der 0:1 Pleite im Hinspiel gewann diesmal der andere „Motor“. Der SV Motor Altenburg konnte sich am 25. Spieltag der Landesklasse 1 gegen die Gäste vom FC Motor Zeulenroda mit 2:0 durchsetzen. Altenburg hatte das Spiel von Beginn an gut im Griff und ließ nur selten Vorstöße der Gäste zu. Auf der anderen Seite sorgte Rico Heuschkel kurz vor dem Halbzeitpfiff für das 1:0. In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer das gleiche Bild. Mit dem Treffer kurz vor Schluss machte Alexander Korent schließlich den Sack endgültig zu.

 

Freitag, 11 Mai 2018 11:33

Der Erfolg hält weiter an!

C1-JUNIOREN: Sieg gegen Gera Lusan II 6:1 (2:0) und Remis 2:2 (1:0) gegen Wismut Gera

Schade, 10 Minuten haben uns gefehlt und wir hätten dem Tabellenführerfast eine Niederlage zugeführt. Dabei waren die Vorzeichen alles andere als Gut, die Stammspieler Fritz und Jonah konnten nicht spielen und durch einen Stau in Gera waren wir erst 10 Minuten vor Spielbeginn auf dem Platz. Eine kurze Ansprache in der Kabine und eine noch kürzere Aufwärmung sollten allerdings reichen!

 

Montag, 07 Mai 2018 13:35

Zehn Spieler, fünf Tore, drei Punkte

SV Germania Ilmenau : SV Motor Altenburg 1:5 (1:2)

Mit nur zehn Spielern ist der SV Motor Altenburg am 24. Spieltag der Landesklasse zum SV Germania Ilmenau angereist. Aufgrund von Arbeit und Verletzungen waren diesmal nicht mehr Spieler aufzutreiben, auch aus der zweiten Mannschaft war kurzfristig kein Ersatz zu bekommen. Wer auch nach der Kritik in den letzten Tagen an ein Debakel glaubte, war jedoch auf dem Holzweg. Mit 5:1 fertigte Motor die Gegner ab, gegen die man das Hinspiel noch vollzählig verlor. Zwei Treffer gingen auf das Konto des eigentlichen Torhüters Norman Teichmann, Rico Heuschkel gelang ein lupenreiner Hattrick.

 

Sonntag, 29 April 2018 13:29

Schmerzhaft hohe Niederlage im Spitzenspiel

SV Motor Altenburg : VfR Bad Lobenstein 0:5 (0:1)

4:0 im Hinspiel, 0:5 im Rückspiel. Was sich anhört wie ein schlechter Scherz, ist beim SV Motor Altenburg bittere Realität. Nach einer schlechten Mannschaftsleistung verloren die Altenburger am 23. Spieltag der Landesklasse das Duell gegen den Tabellennachbarn VfR Bad Lobenstein mit 0:5. Nach dem 0:1 Pausenstand dank des Treffers von Sebastian Mai ließ Motor die Gäste weitgehend gewähren. Julien Munzer, Oliver Hölzel, Sebastian Mai und Janek Köcher schraubten das Ergebnis im zweiten Durchgang noch deutlich in die Höhe.

 

Freitag, 27 April 2018 22:16

Englische Wochen bei Motor Altenburg

Während der Titelkampf in der Landesklasse 1 in vollem Gange ist, ist plötzlich eine Mannschaft in den Anwärterkreis vorgerückt, mit der man vor einigen Wochen noch gar nicht gerechnet hatte. Nachdem der VfR Bad Lobenstein von sechs Spielen in der Rückrunde nur ein Duell verlor, steht er nun auf dem dritten Tabellenplatz – und damit einen Platz vor dem kommenden Gegner Motor Altenburg. Der will in die englischen Wochen jedoch mit einem Punktgewinn starten und damit die Serie von immerhin drei Spielen ohne Niederlage ausbauen.

 

Sonntag, 22 April 2018 12:20

Trainerwechsel bei Motor Altenburg

Der SV Motor Altenburg hat sich am Montag im gegenseitigem Einvernehmen mit seinem bisherigen Cheftrainer Ronald Werner auf die Beendigung der Zusammenarbeit verständigt. Direkt im Anschluss kann der Verein jedoch einen neuen Kandidaten für das Amt präsentieren, der im Altenburger Land bereits bekannt ist. Mit Andreas Brieger verstärkt ein Mann das Altenburger Trainerteam, der zuvor schon als Assistent beim ZFC Meuselwitz und hauptamtlicher Trainer des SV 1879 Ehrenhain Erfolge feiern konnte.

 

Sonntag, 22 April 2018 12:03

Motor rettet Punkt in der Nachspielzeit

TSV Gera-Westvororte : SV Motor Altenburg 2:2 (1:0)

Strahlender Sonnenschein und ein Punktgewinn, nachdem man fast nicht mehr daran geglaubt hatte – so lässt sich der Nachmittag für den SV Motor Altenburg zusammenfassen. Am Samstag waren die Altenburger beim Aufsteiger TSV Gera-Westvororte zu Gast. Nachdem die Gastgeber unbehelligt zwei Tore erzielen konnten, brauchte es erst den Anschlusstreffer von David Syhre, damit sich das Spiel langsam auf Landesklasseniveau bewegte. Kurz vor Schluss war es dann jedoch Marcel Schöffmann, der mit seinem Tor aus 20 Metern den Punkt rettete.

 

Mittwoch, 18 April 2018 14:14

Trennung im gegenseitigen Einvernehmen

Ronald WernerDer SV Motor Altenburg hat sich am Montag von seinem Trainer der 1. Mannschaft getrennt. Der Verein und Ronald Werner verständigten sich nach einem intensiven Gespräch darauf, die Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen zu beenden.

Im November 2016 kam der Ex-Zweitligaprofi vom VFB Leipzig nach Altenburg und übernahm die abstiegsbedrohten Skatstädter. Wir danken Ronald Werner für seine Arbeit und sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Einen Nachfolger will Motor schon in den kommenden Tagen präsentieren.

Seite 1 von 5

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.