Fußballtradition aus der Skatstadt

TICKER


Mittwoch, 16 September 2020 11:59

Starker Start unserer Nachwuchs-Teams in die Punkspiele!

geschrieben von H. Kröber
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Starker Start unserer Nachwuchs-Teams in die Punkspiele! F. Ludewig

Seit letzter Woche sind nun auch unsere Nachwuchskicker wieder im Wettkampf-Modus und bestritten ihre ersten Punktspiele. Der SV Motor Altenburg ist überaus erleichtert darüber, das die lange Corona-Pause den Nachwuchs glücklicherweise nicht so sehr ausgebremst hat wie befürchtet. Der Start in die neue Saison war insgesamt sehr erfolgreich und die gute Entwicklung mit vielen Zugängen stimmt zuversichtlich.

 

Unsere B-Junioren der SG Motor/Fockendorf feierten nach ihrem 4:0 Pokalsieg in Gera-Lusan einen 12:0 Kantersieg gegen den RSV Altenburg und sind Tabellenführer. Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam A. Popelka / W. Schnell.

Die C-Junioren von Trainer M. Grille holten in Braunichswalde ein 1:1 Unentschieden und haben am 20.9. das nächste Heimspiel gegen den SV Ehrenhain.

Das Team der D-Junioren um Trainer A. Liewald startete mit einem 2:1 Auswärtssieg bei der SG Ronneburg/Großenstein und empfängt am 19.9. den ZFC-Meuselwitz II.

Unsere E1 um das Trainerduo St. Busch/K. Stepanek gewann das Heimspiel klar mit 7:1  gegen den Lusaner SC und ist Tabellenzweiter.

Im Vereinsduell E2 (Trainer R. Wiechert/Th. Trebus) gegen unsere E3 (Trainer J. Lehne/S. Fiedler), gab es einen torreichen 10:2 Sieg der Zweiten. Aber alle Spieler waren mit viel Einsatz bei der Sache.

Für unsere E3 gibt es am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Rositz die Chance für die ersten Punkte. Im Spiel der F1 mit Trainer R. Seidel gegen unsere F2 mit Trainer S. Ronas, gab es ein torreiches 7:4 für die F1. Beide Teams zeigten dabei flotten Angriffsfußball.

Am Freitag dem 18.09. um 17 Uhr spielt die F1 in der Skatbank-Arena gegen den FSV Meuselwitz, die Zweite reist zum SV Schmölln II in die Knopfstadt.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg in den nächsten Spielen!

Gelesen 173 mal
Mehr in dieser Kategorie: « AWG - neuer Partner unseres Vereins