Fußballtradition aus der Skatstadt

Mittwoch, 02 Oktober 2019 14:51

AH: Sieg auf Kunstrasen

geschrieben von F. Fache
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

SV Motor Altenburg AH - 1.FC Zeitz AH 2:1 (1:0)

Auf dem Kunstrasenplatz in der Skatbankarena entwickelte sich ein schnelles, ausgeglichenes Spiel, in dem die gastgebende Motor-Elf am Ende einen glücklichen Sieg gegen die spielstarke Mannschaft aus Zeitz erringen konnte.

In der 1.Halbzeit legten beide Mannschaften Wert auf Ballbesitz, so daß es nur wenige Torchancen gab. In der 15. Min. konnte aber Jörg Kriebitzsch mit einem unhaltbaren "Sonntagsschuß" ins Zeitzer Tor den Führungstreffer erzielen. Kurz nach der Pause startete Sven Fehse einen Sololauf und schloß diesen mit einm Flachschuß ins kurze Eck zum 2:0 für die Motor-Oldies ab. Das Zeitzer Team steckte aber nicht auf, übernahm die Initiative und brachte die Motor-Abwehr mit schnellen Angriffen in Verlegenheit.

Mit einem "Abstaubertor" erzielten sie den Anschlußtreffer zum 1:2 und drängten danach auf den Ausgleich. Sie konnten aber ihre herausgespielten Chancen und Standardsituationen nicht nutzen und scheiterten vor allem am kämpferischen Einsatz der Altenburger Abwehr mit dem sicheren Torwart Denis Tille.

Motor spielte mit:Tille, Feustel, Klapper, Most, Kitzmann, Meister, Munzert, Fehse, Kriebitzsch, Suchomski, Jantowski

Gelesen 124 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 02 Oktober 2019 14:53

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.