Fußballtradition aus der Skatstadt

Freitag, 02 November 2018 19:47

Kantersieg für Motor-Oldies

geschrieben von Frank Fache
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SV Lok Altenburg AH - SV Motor Altenburg AH 1:5 (1:1)

Mit einem klaren Sieg gegen den Ortsrivalen des SV Lok konnten die Motor-Oldies ihre Erfolgsserie ( ohne Niederlage in den letzten 19 Spielen ) fortsetzen.

 

In der 1.Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel,in dem beide Mannschaften aber zunächst ihre Chancen nicht nutzen konnten.Nach einem groben Fehler der Motor-Abwehr konnte die gastgebende Lok-Elf  dann mit 1:0 in Führung gehen.Kurz vor der Pause konnte Suchomski mit einem platzierten Kopfball noch den Ausgleich erzielen und so mit einem   gerechten Unentschieden die 1.Halbzeit beenden. In der 2.Halbzeit dominierten die Motor-Oldies die Partie.Mit    ihrer spielerischen  Überlegenheit und einer konsequenten Chancenverwertung durch die Tore von Kriebitzsch,Fehse,Munzert und Berlin gelang der Motor-Elf dann ein souveräner Sieg, der aber nach dem Spielverlauf und dem kämpferischen Einsatz des Lok-Teams  dann doch etwas zu hoch ausfiel.

Motor spielte mit: Tille, Feustel, Gräber, Meister, Kitzmann, Fehse, Munzert, Kriebitzsch, Klapper, Graupner, Suchomski (Berlin)

Gelesen 161 mal

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.