Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz


Motors Alte Herren siegen in einem torreichen Spiel

geschrieben von  Frank Fache /  Donnerstag, 05 Juli 2018 10:55
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SV Motor Altenburg AH - SV Lucka AH  5:3 (2:2)

Gegen die in Unterzahl antretenden Gäste dominierten die Motor-Oldies von Beginn an das Spiel. So setzten sie die Gästeabwehr mit dominanten Ballbesitz und schnellen Angriffen unter Druck, erspielten sich zahlreiche Chancen, vernachlässigten dabei aber die Defensive. So kamen die Luckaer mit ihrem ersten Angriff zur überraschenden 1:0 Führung.

Mit einem verwandelten Foulelfmeter von Hentschel und einem kapitalen Fernschuß von Kriebitzsch ging der Gastgeber in Führung, mußte aber noch vor der Pause den Ausgleichstreffer der Gäste hinnehmen. In der 2.Halbzeit  konnte die Motor-Elf dank ihrer spielerischen Überlegenheit nach schönen Angriffskombinationen durch Kriebitzsch, Munzert und Fahlbusch mit 3 Toren den verdiente Sieg sichern. Den nicht aufsteckenden Gästen gelang kurz vor Schluß in einem fairen Spiel nur noch eine Resultatsverbesserung.

Motor spielte mit: Tille, Feustel, Gräber, Most, Fahlbusch, Klapper, Munzert, Staab, Kriebitzsch, Hentschel, Bauer

Gelesen 391 mal Letzte Änderung am Freitag, 06 Juli 2018 14:01

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.