Fussballtradition aus der Skatstadt
Motorherz

Nachwuchs
Sonntag, 26 November 2017 14:53

Motor C-Junioren Team zieht nach guter Leistung verdient in das Pokalfinale ein

Eine einzigartige große Teamleistung von Mannschaft und Trainern. John Bachmann bringt seine Mannschaft mit einem schnellen Tor auf die Siegerstraße

SV Motor Altenburg - SV BW Auma 4:0

 Nachdem man im Viertelfinale die SG Ronneburg/Großenstein bezwingen konnte, wartete nun am 25.11.2017 Blau Weiß Auma auf die Motor Elf. Die letzten beiden Trainingseinheiten waren genau auf dieses Halbfinale abgestimmt. Noch einmal wurde Kurzpassspiel geübt und auch das Elfmeterschießen.

 

Sonntag, 12 November 2017 13:39

C1-Junioren ziehen ins Pokal-Halbfinale ein

SG SSV 1938 Großenstein - SV Motor Altenburg 2:4

Am Sonntag früh hieß es „Auf nach Großenstein“ zur nächsten Runde im Pokal. Das Trainer- und Betreuerteam Popelka/Künzel konnte an diesem Tag auf alle seine Schäfchen zurückgreifen. Alle waren gesund und munter, also die beste Ausgangslage für so einen Pokal-Hit. Dass es hier nicht leicht werden würde wusste jeder. Großenstein kegelte Wismut Gera aus dem Pokal. Das Spiel war noch auf den Sonntag verlegt wurden, so dass Großenstein seine Kräfte aus Mannschaft eins und zwei nochmal bündeln konnte. Man hatte sich zu Recht einiges gegen unsere Jungs ausgerechnet, da man auch in Großenstein verfolgte, wie unsere Leistungen während der Saison schwankten. Aber es war einfach nur beeindruckend mit was für einen Siegeswillen unser Team den Rasen betrat. Man wollte unbedingt in die nächste Runde des Pokals. Nach einer halbstündigen Ansprache vor dem Spiel durch den Trainer ging es dann endlich los. Man ging nochmals mehrfach und umfassend auf die Fehler der letzten Spiele ein. Eine 4-4-2 Taktik sollte heute zum Erfolg führen.

Dienstag, 22 August 2017 14:33

Kreisoberliga: C-Junioren SG FSV Meuselwitz gegen SV Motor Altenburg II 4:0

Aufgrund von Spielabsagen und dem unentschuldigten Fehlen eines Spielers reisten wir mit nur einem Auswechselspieler zum ersten Punktspiel nach Meuselwitz. Nachdem unsere erste Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen unseren heutigen Gegner nur knapp mit 4:3 gewinnen konnte wollte sich unsere 2. Mannschaft gut präsentieren und gegen eine Mannschaft, deren Spieler im Schnitt einen Kopf größer als unsere Jungs sind, ein gutes Ergebnis einfahren.